Yoga mit Silvio Fritzsche

Yoga in Chemnitz mit Silvio Fritzsche

Yoga ist immer persönlich. Mein Ziel is es, die Freude am Yoga zu vermitteln und einen vertrauensvollen Rahmen für persönliches Wachstum zu schaffen.

Hier ist meine Yoga-Geschichte: Meine erste Yogastunde habe ich im April 2000. Völlig begeistert von der Vielfalt dieser indischen Lehre und mit ganz viel Neugier mache ich bereits zwei Jahre später meine erste Yogalehrer Ausbildung in der Sivananda Tradition. Es folgen Reisen nach Indien, Italien, England, um von bekannten internationalen Lehrern zu lernen. Damit lasse ich mich von verschiedenen Stile inspirieren und komme in intensiven Kontakt zum Beispiel mit dem Power Yoga, Jivamukti Yoga und klassischem Hatha Yoga.

Im Jahr 2004 habe ich meine 4-Jahres-Ausbildung über den Berufsverband der Yogalehrer (kurz: BDY) in Dresden begonnen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Pranayama, Kryas und Yoga-Philosophie. Über 700 Unterrichtseinheiten bilden eine gute Basis für meinen weiteren Yogaweg.

Ein Meilenstein ist im Jahr 2008 meine erste Begegnung mit der Anusara Yoga Methode. Im Focus stehen hier insbesondere die Herzqualität und die universellen Ausrichtungsprinzipien in der Yogapraxis. Um tiefer in die Systematik diese Hatha Yogarichtung einzutauchen, folgt 2010 meine dritte Yogalehrer Ausbildung in Mallorca und Berlin. Seither hat sich meine eigene Praxis grundlegend geändert und auch das Unterrichten hat eine neue Qualität bekommen. So kann ich heute noch besser auf die Teilnehmer eingehen und kann die Übungspraxis an die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer anpassen. Mein Wunsch ist es, dass jeder Teilnehmer in meinen Kursen sein wahres Potential erkennt und dieses auch ausschöpfen kann. Das ist ein großes Ziel und ich freue mich, diesen Weg mit Dir gemeinsam zu gehen.

Yoga Kurz-Biografie:

  • Eigene Yogapraxis seit 2000
  • Zertifizierter Kinder-Yogalehrer (2005)
  • Reiseleiter und Wanderführer (2006)
  • Zertifizierter Yogalehrer BDY (2008)
  • Anusara® Yogalehrer (2012)
  • Freier Autor bei Yoga Journal Deutschland

Ich freue mich auf Dich!