Yoga Chemnitz

Yoga Chemnitz - Yogaraum

Yoga in Chemnitz – Wann?

Teste uns! 4 mal Yoga in Chemnitz für 30 Euro. Anmeldung ist erforderlich. Tel. 0175 74 33 045 (Silvio Fritzsche)

Yoga Chemnitz – die Kursräume sind wo?

BWS Royal
Rößlerstr.30
09120 Chemnitz

 

– direkt am Stadtpark
– Eingang im Hinterhof nutzen
– Parkplätze vorhanden!

 

Mehr Entspannung. Weniger Stress. Lerne Yoga mit uns in Chemnitz

Unsere Yogaräume befinden sich nur wenige Autominuten vom Chemnitzer Zentrum entfernt und liegen unmittelbar am Stadtpark. Parkplätze gibt es kostenlos.

Du kannst dich auf eine angenehme Atmosphäre zum Üben freuen. In meinen Yogastunden lege ich viel Wert auf eine exakte Körperausrichtung und ich lehre Yoga als Gesamtkonzept. Schwerpunkte bilden die Yoga-Übungen (Asana), Atemübungen und Meditation- bzw. Entspannungstechniken.

Yoga ist ein Weg zu mehr Leichtigkeit und Freude im Leben. Ich freue mich sehr, wenn wir diesen Weg zusammen gehen. Probier Yoga für Dich in Chemnitz aus und mach noch heute den ersten Schritt und melde Dich hier an.

Es gibt viele Gründe, warum Leute zu mir in die Yoga-Stunden nach Chemnitz kommen. Aber die Hauptgründe sind diese:

  • Stress mindern bzw. vermeiden
  • Entspannung suchen und finden
  • Was für sich selbst tun
  • Rückenschmerzen besiegen
  • Mehr Flexibilität und Kraft erfahren
  • In einer Gruppe üben

Das schöne am Yoga ist, dass diese Ziele auch erreicht werden. Die Erfahrungen zeigen, nicht nur in Chemnitz, dass bereist nach zwei Monaten regelmäßiger Praxis ein neues Körpergefühl entsteht.

Chemnitz: Einfach machen! Yoga muss nicht kompliziert sein.

Gerade Yoga-Anfängern empfehle ich , sich auf Yoga einfach einzulassen. Am besten ist es, ohne Stress und Perfektionszwang zu üben. Viele Menschen kommen aus einem stressigen Berufsleben in die Yogastunden und üben mit dem selben Ehrgeiz wie im Job. Das gilt es unbedingt zu vermeiden. Weniger ist bekanntlich mehr. Und dieses Prinzip gilt für Yogakurse in Chemnitz natürlich auch. Doch dieses „weniger Tun“ müssen viel Teilnehmer erst wieder lernen. Yoga zeigt einen wunderbaren Weg, die eigenen Grenzen kennenzulernen und diese auch zu akzeptieren.

Ich sage gern: Yoga ist kein Bauch-Beine-Po Kurs

Gerade wenn Teilnehmer neu zum Yoga in Chemnitz kommen, braucht es ca. 2-3 Monate Zeit, um Yoga zu verstehen. Yoga hat sehr viel mit Technik zu tun. In meinen Yogastunden in Chemnitz lernst Du, Deinen Körper so auszurichten, dass Du Kraft und Freiheit erfahren kannst. Die einzelnen Yoga-Übungen werden sehr detailliert angesagt, sodass Du individuell – nach Deinen Bedürfnissen und Möglichkeiten – Yoga üben kannst. Je mehr Du die Prinzipien der Ausrichtungen verstanden hast, desto leichter wird Yoga für Dich. Die Erfahrungen haben auch in Chemnitz gezeigt, dass Teilnehmer bereits nach wenigen Monaten eine neue Verbindung zum Körper aufbauen konnten und mehr innere Gelassenheit und Stärke entstehen konnte.

Yoga ist so vielseitig, wie das Leben selbst.

Gerade auch für Chemnitz ist es wichtig, etwas mehr Farbe in den Alltag zu bekommen und neue Impulse für das Leben zu bekommen. Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit, Geld verdienen und Pflichten zu erfüllen. Dieses „Funktionieren müssen“ brennt die Leute regelmäßig aus und damit geht Lebensfreude verloren. Aus diesem Kreislauf gilt es auszubrechen.

Mein Lieblingssatz ist: „Das Leben darf leichter werden“. Diese Leichtigkeit entsteht, wenn man wieder Vertrauen zu sich selbst entwickelt und eine Portion innere Gelassenheit in unserem Alltag mitschwingt.

Um das zu erreichen, sind die Yogastunden in Chemnitz sehr abwechslungsreich gestaltet. In jeder Stunde kommen neue Inhalte hinzu, es werden aber auch Dinge wiederholt. Damit kann eine Sicherheit für die Yoga-Übungen entstehen und das Üben wird zu einer Meditation.

Schlüssel zum leichteren Leben: Achtsamkeit

In diesem Zusammenhang möchte ich gern das Wort „Achtsamkeit“ nennen. Mein Ziel ist es, dass die Yogateilnehmer in Chemnitz achtsamer in ihrem Leben werden. Wie soll das gehen? Es geht darum, dass Du lernst, Dinge bewusst zu tun. Yoga hilft Dir, aus dem Autopiloten heraus zu kommen. Es gilt, dass Du den Körper aber auch den Atem wieder ganz bewusst spürst und wahrnimmst. Über diese körperlichen Erfahrungen können sich die Gedanken beruhigen und es ist Entspannung möglich. Wie ich bereits geschrieben habe, kämpfst Du bei diesem Prozess nicht gegen die Grenzen an, sondern du akzeptierst diese.

Yoga in Chemnitz möchte Dir zeigen, dass Du Dir selbst mehr Zeit und Raum geben darfst. Ja, Yoga machst Du nur für Dich. Du machst es nicht, weil Dir die Krankenkasse einen Zuschuss gibt oder weil es gerade hipp ist. Nein, Yoga ist ein Geschenk an Dich selbst.

Yoga in Chemnitz ist anstrengend und leicht zu gleich

Vielleicht wunderst Du dich, wenn Du das liest. Aber der Yoga-Unterricht in Chemnitz ist immer mit einer körperlichen Anstrengung verbunden. Mit Hilfe der richtigen Technik (die Du bei mir lernst) bekommst Du mehr Kraft und Stabilität. Diese Veränderung ist sichtbar, weil damit auch Haltungsschäden ausgeglichen werden. Menschen gehen plötzlich wieder aufgerichtet durchs Leben und Rückenschmerzen lösen sich auf. Auch ist es wichtig zu verstehen, dass mit der Anstrengung die Entspannung kommt.

Es ist leider nicht möglich, auf den Knopf zu drücken und zu sagen: „lieber Körper jetzt bitte entspannen. Sofort.“ Yoga ist so effektiv, weil die Entspannung aus der Anstrengung von ganz allein entstehen kann. Deshalb liebe ich Yoga in Chemnitz so sehr. Es ist toll für mich, als Yogalehrer, diese Veränderungen bei den Kursteilnehmern zu sehen und hautnah zu erleben.

Yoga in Chemnitz mit Herz und Leidenschaft

Ich unterrichte Yoga in Chemnitz aus purer Leidenschaft. Deshalb gebe ich aktuell auch nur 4 Yogastunden in Chemnitz. Damit ist jede Stunde für mich etwas ganz besonders und ich freue mich über jeden einzelnen Teilnehmer. Es ist mir ein Bedürfnis, meine Liebe zum Yoga in Chemnitz zu teilen.

Selbst habe ich 4 verschiedene Yoga-Lehrerausbildungen gemacht. Damit hatte ich das große Glück, viele Aspekte von Yoga kennen zulernen. Heute kann ich auf über 14 Jahre Unterrichtserfahrung zurückblicken. Aus diesen Erfahrungen kann ich auf individuelle Bedürfnisse der Teilnehmer in Chemnitz sehr gut eingehen.

Was sind die Anforderungen für Chemnitz?

  • Yogamatte, Block und Gurt stellen wir Dir kostenlos zur Verfügung
  • Du solltest zudem bequeme Kleidung tragen.

Was wird mir dieser Kurs bringen?

  • Du lernst Yoga-Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Atem- und Meditationsübungen zum Entspannen
  • Du bekommst mehr Kraft und Gelassenheit
  • Wichtig: Du lernst Yoga mit Freude

Wer ist das Zielpublikum?

  • Jeder ist willkommen!